Kinderärtzin Meike Hofmann und Arzthelferin Gabriele Wenisch